Maschinen Werkzeuge Druckluft Holzfeuerungsanlagen

Über uns

Mittlerweile erfolgt eine bundesweite Auftragsabwicklung zur Errichtung von industriellen Holzfeuerungsanlagen, selbst in Polen und den Niederlanden sind die Mitarbeiter des Unternehmens tätig. Während der Errichtung und Fertigstellung der Anlagen erfolgt die Einweisung und fachliche Unterweisung des Betriebspersonals vor Ort.

Zwischenzeitlich wurden die Büro- und Sozialräume saniert und die Werkstattausstattung den technischen Erforderlichkeiten angepasst. Es wurde in neue Schwerlasthebetechnik investiert und der Fuhrpark mit neuen Fahrzeugen ausgerüstet.

Die Montage von Anlagen zur Nutzung regenerativer Energien und die kontinuierliche Weiterentwicklung des Betriebes lässt das Team um Inhaber Matthias Urbicht positiv in die Zukunft sehen.

Aller Anfang ist schwer, auch im Maschinenhandel

Firmengründer Matthias Urbicht war jahrelang als Außendienstmitarbeiter im Maschinenhandel tätig und konnte infolgedessen seinen jahrelang gepflegten Kontakt zum Aufbau eines eigenen Kundenstammes nutzen und erweitern.

Aller Anfang ist schwer, so war er in den Anfangsjahren noch mit seinem eigenen privaten PKW unterwegs und funktionierte sein Wohnzimmer in ein Büro um. Die Auftragslage stabilisierte sich, erste Mitarbeiter konnten eingestellt werden und provisorische Räumlichkeiten in Grunow wurden bezogen. Dazu gehörten die eingerichtete Werkstatt und umfangreiche Lagermöglichkeiten.

Von der ausschließlichen Handelstätigkeit mit Maschinen erfolgte eine schrittweise Verlagerung zur Errichtung kompletter Absaug- und Druckluftanlagen und insbesondere der Aufbau industrieller Holzfeuerungsanlagen.

Vertragliche Partnerschaften mit verschiedenen Unternehmen u. a. der Firma MAWERA ermöglichten eine gute Auftragslage und weitere hochqualifizierte Spezialmonteure konnten eingestellt werden.